Augenheilkunde, Dermatologie, HNO...in 5 Tagen by Matthias Goebeler, Peter Walter, Martin Westhofen

By Matthias Goebeler, Peter Walter, Martin Westhofen

Five Tage f?r alle Sinne Strukturiert und konzentriert bekommen Sie hier die pr?fungsrelevante Augenheilkunde, Dermatologie und Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde in five Tagen. F?r alle, die sich kurz vor knapp auf das "Hammerexamen" vorbereiten und w?hrend des PJs kaum Zeit haben ist dieses Buch "der Hammer". Die Inhalte sind nach ihrer H?ufigkeit in den IMPP-Fragen gewichtet. So k?nnen Sie sicher sein, nicht stundenlang Exoten zu lernen, die dann doch nie gepr?ft werden. Die Texte sind stichpunktartig geschrieben, sinnvolle Tabellen und Hinweise auf Pr?fungsfallen und Verwechslungsgefahren erg?nzen die Fakten. Platz f?r eigene Notizen bietet die Randspalte, so k?nnen Sie auch ganz spezielle Inhalte f?r die m?ndliche Pr?fung festhalten. Und nat?rlich k?nnen Sie die Lerneinheiten auch auf eine l?ngere Zeit verteilen. K?rzer und kompakter geht es f?r die Pr?fung nun wirklich nicht.

Show description

Read Online or Download Augenheilkunde, Dermatologie, HNO...in 5 Tagen PDF

Similar ophthalmology books

Henderson's Orbital Tumors

A whole replace of a vintage reference through experts on the Mayo health center, Henderson's Orbital Tumors, Fourth variation collates the Clinic's fifty years' event in dealing with tumors concerning the orbit. Drawing on case reviews and broad follow-up information from over 1,700 sufferers handled on the medical institution, the authors formulate accomplished directions on prognosis and clinical and surgical operation of the complete spectrum of orbital tumors.

The Glaucomas: Volume I - Pediatric Glaucomas

In fresh many years, the analysis of congenital glaucoma has thoroughly replaced. these days surgical effects are first-class and allow little ones with pediatric glaucoma to combine solely into society as adults. in response to the author’s cumulative adventure of greater than 50 years and 860 sufferers operated on for congenital glaucoma, this well-structured and lavishly illustrated textbook-atlas covers all features of congenital and childish glaucoma.

Teleophthalmology in Preventive Medicine

This ebook presents an up to date review of the scientific purposes, tools, and applied sciences of teleophthalmology in the box of preventive medication. the facility of novel how you can observe the preliminary indicators of neurodegenerative ailments at the foundation of adjustments within the retina is reviewed, and particular awareness is paid to the function of teleophthalmology in screening for vision-threatening ailments resembling diabetic retinopathy, glaucoma, and age-related macular degeneration.

Ultrasonography of the eye and orbit

Written by way of recognized leaders in ophthalmic ultrasonography, this quantity is an entire consultant to using ultrasound as a main diagnostic instrument in ophthalmology. This completely revised moment variation displays the newest advancements in third-dimensional ultrasound and different complex applied sciences and the increasing medical position of ultrasound, together with its use in refractive surgical procedure, post-LASIK overview, and neuro-ophthalmology.

Extra info for Augenheilkunde, Dermatologie, HNO...in 5 Tagen

Sample text

Rheumatoider Arthritis, Vaskulitis etc) 4 oder bei allgemeinen Infektionen (Tbc, Lues u. 1 Anatomie 4 Die Iris ist der vordere Teil der Tunica vasculosa oculi, die Fortsetzung der Aderhaut nach vorne 4 sie bildet mit ihrer vorderen Öffnung die Pupille 4 vorderes Blatt mit unterschiedlicher Pigmentierung (Augenfarbe) 4 hinteres Blatt mit Irispigmentzellen 4 beim Albinismus ist die Pigmentbildung defekt, die Iris erscheint hellblau und ist im regredienten Licht durchleuchtbar. Oft findet man dann auch nur einen sehr geringen Pigmentierungsgrad der Netzhaut 4 die Iris geht an ihrer Basis in den Ziliarkörper über 4 der M.

M. Bechterew, M. Reiter, Sarkoidose, multiple Sklerose und andere) oder infektiös (z. B. 2 · Iris Klinik 4 4 4 4 4 4 4 4 4 Eigene Notizen rotes Auge mit Schmerzen Sehverschlechterung ziliare Injektion – Hyperämie der limbalen Gefäße Zellablagerungen am Hornhautendothel, vor allem unten im ArltDreieck bei sehr starker zellulärer Reaktion Hypopion möglich: Spiegel von Zellen im Kammerwinkel unten enge Pupille, die nur wenig auf Licht reagiert Tyndall-Phänomen in der Vorderkammer durch hohen Proteinanteil im Kammerwasser bei rezidivierenden Formen Verklebungen zwischen der Iris und der Linse typisch (hintere Synechien) und Kataraktbildung sekundäres Glaukom möglich Therapie 4 Behandlung der Grunderkrankung notwendig 4 Lokaltherapie mit steroidhaltigen Augentropfen und Mydriatika, ggf.

2 Funktion und besondere Eigenschaften 4 Epithel 5 Oberflächenschutz 5 Regeneration vom Limbus aus, dort limbale epitheliale Stammzellen ansässig 4 Stroma 5 Brechkraft (ca. 43 dpt) 5 Klarheit durch regelmäßige Struktur der Fasern 5 Zellarmut 5 Traumaresistenz 3 Eigene Notizen 26 Kapitel 3 · Bindehaut und Hornhaut Eigene Notizen 3 4 Endothel 5 Dehydratation der Hornhaut durch aktive Pumpfunktion, dadurch Erhalt der regelmäßigen Struktur der Fasern, dadurch Klarheit. 4 Kongenitale Hornhautveränderungen 4 Megalokornea, Mikrokornea, Cornea plana, Sklerokornea, Keratektasie 5 selten 5 ggf.

Download PDF sample

Rated 4.40 of 5 – based on 32 votes